Conny und Klaus auf Reisen
Conny und Klaus auf Reisen

Neues

Hier schreibe ich in ganz unregelmäßigen Abständen über neue  Eindrücke, Erlebnisse und Pläne.

 

Gerne könnt Ihr auch direkt Kontakt zu mir aufnehmen.

 

Klaus.Loth@conny-und-klaus.reisen

Samstag 08. August 2020

Brillantere Videos

So, jetzt ist es soweit. Ich war lange genug der Meinung "full HD" ist die Videoqualität der Wahl, aber das ist sie für mich jetzt nicht mehr. Ab sofort (1. Etappe Marsch Oranienburg - Warnemünde) werden alle neuen Videos in 4K Qualität produziert. Das heißt Action Cam, Drohne und Video Cam. 4-fach bessere Qualität auf den meisten Fernsehern verfügbar und auf allen neueren Laptops & Monitoren. Eine kleine Einschränkung: 60fps gibt die Videostabilisierung der DJI Osmo Action nicht her, darum wird alles in 30 fps produziert und auf Youtube hochgeladen. Da normalerweise keine schnellen Szenen enthalten sind ist das dann belanglos. Viel Spaß also mit der neuen Videoqualität.

Mittwoch 05. August 2020

Corona Pause vorbei

Immer noch Corona Zeit, immer noch keine Fernreisen. Aber hier auf der Seite und auf Youtube kommt nun wieder mehr Leben hinein. Auf meinem Yourube Kanal war ja nie Pause, ich habe die letzten Wochen genutzt viele und weite Wanderungen in Berlin und Brandenburg zu unternehmen und auch einen "Langstreckenflug" mit einem 2-Sitzer Flugzeug nach Eisenach unternommen. Nun geht es aber am Sonntag wieder auf Tour. In Deutschland. Zunächst nach in den Taunus, dann ein paar Tage in die Märkische Schweiz und noch auf einen kurzen Abstecher ins Saarland. Also hier jetzt wieder öfter reinschauen.

Donnerstag 21. Mai 2020

Neue Technik eingetroffen

Seit Montag bin ich stolzer Besitzer einer DJI Mavic Air 2 Drohne. Die ersten Testflüge sind geschafft und ich bin begeistert. Mit dieser Superdrohne werden mir sicher tolle Aufnahmen für die kommenden Videos und Fotos gelingen. Tolle Reichweite, super Akkulaufzeit und hochwertige Foto/Videotechnik sind an Bord.

Samstag 29.02.2020

Neues Format der Vidios. Vlog 1 der Reise geht heute auf Youtube online

Das erste Video Logbuch unserer Reise geht online. Voraussichtlich werden es 10 werden. Das ganze in einem komplett neuen Format, neuen Perspektiven und viel Information. Schaut einfach in der Videothek oder auf Youtube rein.

Den Blog findet ihr hier: https://conny-und-klaus.blogspot.com/

Freitag 21.02.2020

Wir sind von der Kreuzfahrt zurück.

23 tolle, erlebnisreiche, spannende, schöne und auch ärgerliche Tage auf der MS Artania im Indischen Ozean liegen hinter uns. Wohlbehalten und mit vielen Eindrücken, Videos und Fotos sind wir wieder zu Hause. Jetzt erst mal ankommen, Koffer auspacken und den Jetlag überwinden. Ich werde hier dann auch irgendwann den Reisebericht beginnen, wird hier angekündigt. Zuerst stehen aber die Videos für Youtube an. Einfach in der Videothek gelegentlich mal schauen oder mir auf YouTube folgen, dort gibts automatisch Benachrichtigungen.

Den Blog findet ihr hier: https://conny-und-klaus.blogspot.com/

Mittwoch 29.01.2020

Unsere nächste Kreuzfahrt startet heute.

Heute geht es los. Die Koffer sind gepackt, Technik gecheckt, geladen und im Fototrolley. Wir werden mal wieder abgeholt und zum Flughafen Tegel gefahren. Von dort geht es mit Air France nach Paris und dann mit gleicher Gesellschaft in der Triple Seven nach Port Louis / Mauritius. Berichten werde ich nach Rückkehr hier in den Reiseberichten und in den Videos sowie mit kürzerem Text "live" also fast täglich im neuen Blog.

Den Blog findet ihr hier: https://conny-und-klaus.blogspot.com/

Sonntag 12.01.2020

Der "richtige" Blog ist online

Wie ihr vielleicht bemerkt habt heißt dieser Abschnitt nicht mehr "Blog" sondern "Neues". Hier wird das ganze Jahr wie gewohnt berichtet was sich in Bezug auf Reisen und Unternehmungen bei uns so tut. Neu ist jetzt ein "richtiger" Blog auf dem quasi live von unseren Touren berichten werden. Schaut einfach mal rein und aboniert ihn. So richtig los geht es dann in 2 Wochen wenn unsere nächste Kreuzfahrt startet.

Den Blog findet ihr hier: https://conny-und-klaus.blogspot.com/

Dienstag 07.01.2020

Nicht mehr lange hin

In drei Wochen geht es schon wieder los auf große Kreuzfahrt. Programm steht, nun nochmal die Guides kontaktieren ob alles wie gebucht klar geht und dann heißt es langsam Koffer packen. "Inselhopping" im Indischen Ouean ist angesagt. Hier gehts zum Programm.

Und bis dahin müssen wir uns endgültig entscheiden und vor allem buchen, nämlich die Traumreise durch die Sydsee 2022. Ich werde dann informieren.

Dienstag 26.11.2019

Neue Technik eingetroffen

Nun ist es mal wieder passiert, meine bekloppte Begeisterung für kleine Aufnahmegeräte hat wieder zugeschlagen. Zu der bereits seit 1.5 Jahre in gutem Gebrauch befindliche "DJI Osmo Pocket" ist heute die bestellte neue "DJI Osmo Action" eingetroffen. Ein nützliches Spielzeug für meine Wanderungen und Reisen. Wird ein paar Tage dauern bis ich die Bedienung halbwegs begriffen habe. Freut euch auf die Filme damit.

Samstag 22.11.2019

Zurück aus Bali

Das sind wir eigentlich schon seit Sonntag, aber Klaus musste direkt nach Heimkehr auf Dienstreise, so dass erst jetzt dieser Eintrag erfolgen kann. Eine wirklich fantastische Reise auf eine wunderschöne Insel ist vorbei, wir haben sehr schöne Tage erlebt und sehr viele Erlebnisse gehabt. Lasst euch vom Reisebericht entführen und inspirieren. Im Blog werde ich mitteilen sobald dieser abgeschlossen ist.

Donnerstag 31.10.2019

Reisebericht endlich fertig

Das hat ja dieses Mal lange gedauert. Nun ist er endlich fertig der komplette Reisebericht unserer Kreuzfahrt "von Südamerika ins Mittelmeer". Bitte oben bei "Kreuzfahrten und Fernreisen" klicken. Die fehlenden Videos sond auch schon in Bearbeitung. Muss mich ja nun beeilen, kommende Woche startet ja schon die Reise nach Bali, da kommt ja schon wieder neues Material

Donnerstag 02.10.2019

Miles & More sammeln

Werde bei der Lufthansa mal wieder ein paar Meilen sammeln. Heute Abend von Berlin nach Frankfurt, Sonntag Nachmittag von Frankfurt nach Münschen und Dienstag Nachmittag von München nach Berlin. Nur mal so: die meisten Meilen bekomme ich für die Anmietung des Leihwagens. Also immer schön vergleichen wo's die besten Preise und die meisten Meilen gibt.

Freitag 30.09.2019

die Wies'n ist nicht mehr fern

Der Termin unseres Wies'n Besuches steht nun fest. am Donnerstag den 26. September geht es mit dem ICE Sprinter in vollem Ordanat von Berlin nach München. Ankuft geplant 10:01 Uhr. Wer möchte - Treffpunkt am Gleis. Danach je nach Wetter und Besucheransturm gleich auf das Festgelände oder noch kurz zur Schmalznudel zum Frühstück. Wie werden sehen.

Freitag 19.07.2019

I did it again (die Zweite)

Huiii, um 21:17 Uhr war es soweit, ich habe auf "buchen" gedrückt. Die Kreuzfahrt Februar/März 2021 mit der MS Artania ist also im Kasten. Mit unserer "Stammkabine" hat leider nicht geklappt, aber nur wenige Meter weiter sind wir untergekommen. Es geht nach Kapstadt und dort beginnt unsere Reise durch Südafrika, Namibia, Angola, Prinzipe, Gambia und Senagal. Also Afrika intensiv. Wir freuen uns.

Mittwoch 10.07.2019

I did it again

Huiii, um 22:15 Uhr war es soweit, ich habe auf "buchen" gedrückt. Das Ziel für den Novemberurlaub ist somit fest. Die letzten Monate waren wir ja am Überlegen ob wir nicht "ganz so weit weg" fliegen, dachten nach über VAE und Oman. Das wäre nochmal eine Möglichkeit gewesen unseren Bekannten aus dem Oman den Omar zu treffen. Heute habe ich dann doch noch mal im Netz nach Angeboten und "Errorfars" gestöbert, und wurde fündig: 12 Tage Hilton / Conrad Ressort Bali HP incl. Flug für knapp 1.400,- €. Zack gedrückt. Und es geht nach 4 Jahren wieder auf die tolle Insel. Dieses Mal in einen 5* Schuppen und wie letztes Mal wieder auf der besonders langen Flug-Tour über Taipeh / Taiwan.

Dienstag 18.06.2019

Neue Rubrik auf der Webseite

Mein wiederentdecktes Hobby braucht nun auch noch etwas Platz auf der Seite. Nach Jahrzehnten habe ich wieder mit dem Wandern / Marschieren begonnen. Also quasi Power-Wandern. Die alten Knochen brauche Bewegung, und so 5 Kilo weniger in der Bauchgegend wären auch nicht schlecht. Videos der Unternehmungen sind dann hier zu finden.

Sonntag 19.05.2019

Reisebericht Teil 1 ist online

Ja, es hat leider etwas gedauert, aber Arbit und private Verpflichtungen gehen nun mal vor dem Hobby. Nun ist es aber geschafft, der 1. Teil des Reiseberichtes "Von Südamerika ins Mittelmeer" ist online gestellt. Er handelt von unserer doch etwas chaotischen Anreise, unserem erlebnisreichen Besuch in Buenos Aires und dem Tigre Delta. Berichtet wird auch von der alten portugiesischen Siedlung Colonia de Sacramento, einem kurzen Besuch in Rio Grande do Sul und einem schönen Tag auf der brasilianischen Insel Ilhabela. Hier klicken zum Teil 1

Donnerstag 18.04.2019

Wir sind wieder zurück

Eine schöne, anstrengende und abwechlungsreiche 4-wöchige Reise ist zu Ende gegangen. 3 Kontinente, 8 Länder, 15 Häfen eine Atlantiküberquerung und mehr als 12.500 km auf See liegen hinter uns. Jetzt müssen wir mal wieder in den Alltag hineinfinden, Koffer auspacken und den Kühlschrank auffüllen. Die Sichtung und Bearbeitung des umfangreichen Foto und Videomaterials wird ein wenig dauern. Sobald Berichte oder Videos verfügbar sind werde ich auch hier im Blog informieren.

Freitag 22.03.2019

Es geht wieder los.

Die Koffer sind gepackt, Papiere alle im Rucksack und die große Fotoausrüstung liegt auch bereit. Heute beginnt unsere 4-wöchige Reise zunächst von Tegel nach Frankfurt. Von dort geht es weiter nach Fortaleza und dann nach Buanos Aires. Dort starten wir zu unserer großen Reise mit der MS Artania entlang der südamerikanischen Küste, über den Atlantik zu den Kanaren mit Zielhafen dann in Marseille. Diese Tour haben wir fast 2 Jahre vorbereitet und freuen uns wie Bolle auf die Reise.

Mittwoch 27.02.2019

tolles Erlegnis mit einer Aquila 210

Ein Twitterfreund @erakuu hat mich zu einem Rundflug eingeladen. Route durfte ich festlegen. Los ging es in Schönhagen südlich von Berlin und dann über Berlin zu einem LowAproch über Tegel. Geil. Danach über Oranienburg nach Rheinsberg - Bernau und wieder über Berlin, vorbei an Tempelhof zum Startflughafen. Insgesamt waren das 150 tolle und erlebnissreiche Minuten bei bestem Flugwetter. Danke an Markus für die Tour.

Sonntag 24.02.2019

Tagestrip nach München gut überstanden.

Gestern habe ich mit Phillipp einen kurzentschlossenen aber auf einem Mißverständnis gründenden Tagestrip nach München unternommen. Mit dem ersten ICE ging es von Berlin nach München und mit dem letzten wieder zurück. Dazwischen lagen Besuche der beim Wallner in der Großmarkthalle zum Weißwurstessen, beim Augustiner in Garching zum Biertrinken und in der Allianz Arena zum Fußballspiel gegen Hertha BSC. Danach noch Absacker im Augustiner Stammhaus und es ging spät nach Hause. Sonntag Morgen um 2:00 endlich ins Bett. Hat Spaß gemacht, war toll. Wird wiederholt werden.

Donnerstag  07.02.2019

Er ist da - der Apple HomePod.

Und schon wieder ein neues Spielzeug von Apple. Der HomePod ist da, kompakt, leistungsstark und schwer. Knappe 3 Kilo wiegt das kleine Teil und macht mächtig Dampf in die Musike. Innerhalb 1 Minute hat sich das Ding ins Apple Netz "eingeschleust" und funktiniert wunschgemäß. Steuerung top, reagiert auch bei heftigen Geräuchen im Zimmer korrekt. Die Musikauswahl ist wie bei Apple gewohnt gigantisch. Jetzt wäre es noch schön, wenn Radiosender direkt über den Pod angesteuert werden können und nicht über iTunes. Ansonsten "sehr empfehlenswert".

Freitag 01.02.2019

Gästebuch wieder freigeschaltet.

Das mit der DSGVO hat sich nun ja ein wenig eingespielt, die notwendigen Hinweise sind in der Datenschutzerklärung dieser Seite enthalten, also steht einem "Gästebuch" nichts mehr im Wege. Ich habe es nun ganz "jungfräulich" wieder freigeschaltet und ihr könnt gerne Kommentare, Anregungen, Lob und Kritik hinein schreiben. Bitte beachten, dass ich mir Kürzungen oder Löschungen natürlich vorbehalte ;-)

Dienstag 22.01.2019

Sie ist wieder da.

Wie ihr ja sicher im Reisebericht Sri Lanka gelesen habt, kam meine Kameratasche mit der Nikon Ausrüstung und den Spark Akkus auf saublöde Weise bei der Zugfahrt nach München abhanden. Noch auf Sri Lanka hatte ich Kontakt zu dem Beamten der Bundespolizei, der diese "entführt" hatte. War schon mal beruhigend: An der großen DB Info im Hauptbahnhof Berlin abgegeben.

Dort kamen wir dann nach Weihnachten auch freudig an und wurden auf das DB Fundbüro in Berlin-Lichtenberg verwiesen. Also ging es mit der S-Bahn dorthin, nur um zu erfahren, dass die eilfertig diese Fundsache zum zentralen DB Fundbüro nach Wuppertal weitergeleitet hatten.

Nun lief die Stoppuhr - denn die versteigern nach 3 Woche aufgrund kruder Rechtslage die Fundsachen. Und glaubt blos nicht, dass man dort jemanden telefonisch erreicht. Fax, Einschreiben und eMail folgten, und ein sehr netter Herr Hildebrand hat sich dann um mein Anliegen gekümmert.

Seit gestern Abend nach Abholung auf der Poststation bin ich wieder stolzer Besitzer meiner geliebten Fotoausrüstung. Die nächste Reise kann kommen.

Samstag 22.12.2018

Wieder zurück

Seit einem Tag sind wir wieder aus Sri Lanka nach Hause zurückgekehrt. Es war eine sehr spannende und ereignisreiche Reise, die durch einige Pannen noch zusätzlich belebt wurde. Die Fotos und Videos sind alle gesichert und in der Cloud, nun beginnt die Aufarbeitung. Zunächst wird wahrscheinlich noch vor Weihnachten das Video unserer Zugfahrt auf einer der schönsten Bahnstrecken der Welt von Ella nach Naruwa Eliya im Hochland ins Netz gehen. Danach je nach Laune und Zeit der Reisebericht hier auf der Seite.

Morgen fliegen wir nach Frankfurt und holen dann meine Mutter im Saarland ab, und fiegen mir ihr dann gleich wieder zurück nach Berlin. Wir freuen uns sie über Weihnachten hier zu haben. Am 30. Dezember geht die Reise dann umgekehrt.

Wir wünschen hier euch Allen ein frohes und besinnliches Fest, einen guten Rutsch und bleibt neugierig. Wir werden auch im Jahr 2019 von unseren Reisen berichten.

Samstag 08.12.2018

Die Koffer sind gepackt

Wieder einmal ist es uns gelungen das Gepäck für 2 Wochen Urlaub in jeweils einem kleinen Koffer unterzubringen. Die Foto- und Filmausrüstung ist auch verpackt und geprüft, alle Akkus geladen. Morgen früh geht es los, zuerst mit dem ICE Sprinter nach München und dann mit Oman Air über Muscat nach Colombo. Zum dritten Mal Sri Lanka innerhalb 14 Monate ist dann schon sportlich. Danach wird es voraussichtlich etwas länger dauern bis wir wieder dort hinkommen. Mit der Artania im Februar/März 2020. Dieses Mal wollen wir außer an den Strand eine Safari im Udawala Nationalpark, eine Fahrt ins Hochland mit der Railway unternehmen, die Nine Arch Brigde besichtigen und zu den Ravanna Fällen fahren. Zum Ersten Mal geht die DJI Spark mit auf Reisen. Bin gespannt ob mir mit der Drohne interessante Aufnahmen gelingen.

Mittwoch 17.10.2018

Wieder nur Reisen im Kopf

Muss aber sein, für Weihnachten habe ich meine Mutter eingeladen, und da die nicht mehr so ganz mobil ist wird sie abgeholt. Also gehts am 23.12. von Tegel nach Frankfurt und dann mit Leihwagen ins Saarland und zurück um am Nachmittag wieder von Frankfurt nach Tegel zu fliegen. Das Ganze wiederholen wir dann eine Woche später. Wir wollten eigentlich lieber mit der Bahn fahren, aber die haben vor Weihnachten die Preise mal eben drastisch angezogen. Mit der Lufthansa kostet es nicht mal die Hälfte, und der (kleine) Leihwagen mit Sprit etwa 50,- €. Was solls - den Reisespaß gönnen wir uns.

Donnerstag 20.09.2018

Viel unterwegs im Land

Vergangene Woche hatten wir unsere Verwandtschaft im Saarland und in Eppstein besucht.  Schöne Fahrten in die Pfalz, an die Saarschleife und Bernkastel Kues unternommen sowie eine "Kreuzfahrt" mit den Enkelkindern auf dem Rhein durchgeführt. Samstag waren wir wieder zu Hause und Sonntag Morgen ging es für mich mit der Bahn nach Oberstaufen auf Dienstreise - Dienstag Mittag dann wieder zurück. Und schon am Samstag steht die nächste Zugfahrt an: wir fahren früh mit dem 1. ICE nach München zum Anstich auf dem Oktoberfest - also "o'zapft iss". Am gleichen Abend geht es dann wieder zurück nach Hause. Wird sicher lustig und stressig.

Montag 03.08.2018

die Fototasche wird immer schwerer

Blöd, wenn man Motive hat die aber nicht so recht auf "die Platte" passen. So ging es mir oft bei Landschaftsaufnahmen und auf Kreuzfahrten. Beholfen habe ich mit immer mit dem 18-85mm Kit von Nikon, aber die hat halt so seine Schwächen bei Weitwinkel mit Schärfe und Focus. Also musste wieder mal ein neues Objeltiv her und das ist heute eingetroffen. Nikkor AF-P DX 10-20 mm. Das sollte dann für Sri Lanka bei unseren Überlandfahrten für die schönen Landschaftsmotive ausreichen. Ich bin mal gespannt auf den Einsatz.

Dienstag 14.08.2018

das war nun seit Monaten abzusehen

Ja was denn? Das neue Foto Equipment - oder soll ich sagen Flug Equipment? Also, ich habe mir nach langen Wochen des Grübelns eine Drohne bestellt. Ein Teil, das sich wunderbar eignet um mit kleinem Gepäck in Urlaub mit zu kommen. Die DJI Spark, eine halbprofessionelle kleine Drohne mit nur 300 Gramm Gewicht und 15 Minuten Flugdauer. Und nun warte ich gespannt bis Amazon das Teil liefert, wie lange es dauert es in Betrieb zu nehmen, und vor allem - wie ich damit zurecht komme. Seid gespannt.

Sonntag 29.07.2018

und wieder geht es nach Sri Lanka

Klar war bisher nur der Termin, jetzt auch die Destination. Im Dezember wollen wir wieder nach Sri Lanka - das zieht uns im Moment irgendwie immer noch magisch an. Diesmal etwas weiter südlich von Colombo nach Kalutara ins "Tangerine Beach Hotel". Wir werden dort 10 Tage verbringen, unterbrochen von einer 2-tägigen Excursion ins Hochland mit Safari in den Udawalawa Nationalpark und einer Besteigung des small "Adams Peack". Übernachten werden wir in Ella, und von dort aus eine Bahnfahrt auf einer der schönsten Strecken der Welt nach Nurawa Eliya unternehmen. Nach Besuch einer Teeplantage gehts wieder ins Strandhotel. Also seid gespannt auf die Berichte / Fotos und Videos.

Samstag 14.07.2018

zurück aus Singapur

Eine wunderschöne  Städtereise ist heute morgen zu Ende gegangen. Viele tolle und unvergessliche Eindrücke haben wir gesammelt, aber es war auch recht anstrengend. Viele Fußwege bei tropischen Temperaturen haben uns ganz schön geschafft. Nun heißt es erst mal wieder zu Hause ankommen und alles sortieren. In den näcchten Tagen beginne ich dann mit dem Reisebericht. Schaut einfach bei Interesse mal bei "Kreuzfahrtberichte und Fernreisen" rein.

Sonntag 08.Juli 2018

bereit für Singapur

Die Koffer sind gepackt, Fotoausrüstung steht bereit und alle Akkus sind geladen. Die Wohnung ist aufgeräumt, die Gästezimmer für Kinder und Enkelkinder die morgen kommen sind gerichtet. Bei Finnair sind die Flüge nach Helsinki und Singapur bereits eingecheckt, auch im Ibis on Bencoolen in Singapore haben wir bereits eingecheckt - dann brauchen wir nur die Türkarte und wir können aufs Zimmer. Conny macht sich noch die Haare schön, und dann hoffe ich mal, dass wir nichts vergessen haben. Auf nach TXL. Weitere Berichte dann hier klicken.

Sonntag 01.Juli 2018

Rio Extra Tour

Gerade kam die Bestätigung per Mail. Unsere private 1,5 Tage Tour in Rio de Janeiro im kommenden März ist klar. Marion und Udo werden uns an der MS Artania abholen und den ganzen Freitag und den Samstag Vormittag "ihr" Rio zeigen. Natürlich mit den bekannten Highlights aber auch schöne und weniger bekannte Ecken die bei den organisierten Ausflügen vom Schiff nicht angeboten werden. Toll, wir freuen uns schon darauf. www.rioextratour.com

Donnerstag 28. Juni 2018

GlocalMe ist eingetroffen

Habe schon früher darüber nachgedacht, nun hatte ich es bestellt. GlocalMe ist ein Mini W-lan das sich weltweit in Telefonnetze verbindet zu günstige GlocalMe Preisen. Und das Beste: lokale SIM Karten werden im Gerät auch verarbeitet, dann ist das Surfen noch mal günstiger. Kein Austausch am Mobilsphone, keine Probleme mit Sim-Lock. Bis zu 5 Geräte lassen sich mit dem GlocalMe verbinden. Erster Eindruck: etwas kompliziert einzustellen, aber funktioniert. Preisbeispiel von GlocalMe: Singapore 1 GB für 4,- €

Sonntag 24. Juni 2018

Panamakanal Nachbereitung

Das Zeitraffervideo der Durchfahrt Panamakanal hat demnächst sein Juliläum: 10.000 Views auf Youtube. Ich hätte vor einem Jahr nie gedacht, dass so viele sich das Video anschauen wollen - wäre mit 100 schon recht zufrieden gewesen. Bei Erreichen der großen Zahl wird dann die Express-Version (Dauer nur 9 Minuten) öffentlich freigeschaltet. Ihr könnst die aber schon ab sofort in der Videothek ansehen.

Montag 11. Juni 2018

Lufthansa fail

Gestern erst die "Nichtbeförderung" von 2 gebuchten Kollegen TXL-MUC wegen Überbuchung, und heute das: Conny's Flug mit von FRA nach TXL wurde gecancelt. Warum - weiß der Geier, kann nix mit der heute angebrannten A343 zu tun haben. Trotz bereits eingecheckt nix zu machen. Also weitere Übernachtung und Rückflug erst morgen. Ich muss die Schicht tauschen zum Abholen. Tolle Wurst, vor allem da ich ab Donnerstag bis Montag selber auf Dienstreise bin und Dienstag Mittwoch erst 22:00 Uhr nach Hause komme. Freude pur.

Sonntag 12. Mai 2018

"Gästebuch" gelöscht

Es tut mir leid, aber das war mir dann aufgrund der neuen EU-DSGVO doch dann ein wenig unklar ob ich diesen Teil der Seite noch betreiben kann ohne Ärger zu bekommen. Also Anregungen Meinungen und Kritik bitte per Mail an mich senden, dafür geht auch der "Kontakt" Button - ist alles SSL verschlüsselt.

Freitag 13. April 2018
Neues Objektiv
Es ist da, das neue Zoom-Objektiv. Nikkor AF-S 55-300 mm, f1:4,5-5,6.

Ersetzt wird das Sigma Objektiv mit der gleichen Brennweite. Grund ist, dass der Zoom des Sigma  deutlich "ruckelt", was sich ungünstig macht bei Video Aufnahmen. Die bessere Lichtstärke und das geringere Gewicht des Nikkor ist angenehme Zugabe.

Dienstag 27. März 2018

Neue Reise gebucht

Lange hatten wir ja nicht diskutiert, nach wenigen Tagen war klar, dass wir unsere Woche Urlaub im Juli in Singapur verbringen werden. Wir hatten auf unserer Kreuzfahrt im Januar ja bereits den Teil in und um das "Marina Bay Sands" besucht und erlebt, aber von der übrigen Stadt so gut wie nichts gesehen. Das wollen wir nun nachholen. Fliegen werden wir am 08. Juli mit Finnair A350 ab Tegel über Helsinki nach Singapur, zurück geht es dann am Freitag den 14. Juli in umgekehrter Reihenfolge. Wir werden Samstags also wieder zu Hause sein.

Übernachten werden wir im "Ibis Singapore on Bencoolen" einem Haus der AccorHotels Gruppe. Wir versuchen immer in Häusern dieser Gruppe zu buchen, da wir dort "Silver-Status" haben und dann viele Vorteile genießen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Loth